Kosten einer Bestattung

Overin Bestattungen in Dahlenburg, Bleckede und Brackede

Auch wenn für viele Menschen die Kostenfrage in der heutigen Zeit eine große Belastung darstellt, sollten Sie sich nicht nur davon leiten lassen. Am wichtigsten ist es, eine fundierte Entscheidung über die Bestattungsform und deren Ausrichtung zu treffen, mit der die Angehörigen beruhigt in die Zukunft gehen können.

Allgemeines

Egal für welche Form der Bestattung Sie sich entscheiden, das wichtigste Kriterium ist Ihr Gefühl bei der Festlegung.

Die verschiedenen Beisetzungsformen bringen teilweise auch Kosten mit sich, die erst im Nachhinein an Bedeutung gewinnen. Beim Vergleich der Bestattungsformen sollten Sie daher alle Faktoren mit einbeziehen.
Nur ein individuelles und persönliches Angebot für Ihre Bedürfnisse kann Aufschluss über alle Kostenfaktoren geben. Fordern Sie den Bestatter Ihres Vertrauens! Vertrauen Sie uns!

Seriöse Bestatter nennen Ihnen in einem persönlichen und individuellen Gespräch gerne alle Preise und erstellen Ihnen ein konkretes und verbindliches Angebot. In unserem Hause ist es üblich, den Angehörigen bei der Auftragserteilung die genaue Kostenstruktur zu erläutern und beratend im Hinblick auf etwaige Alternativen einzuwirken. Angebote und Beratungen zu Bestattungen und Vorsorgen sind selbstverständlich kostenlos.

Was kommt außerdem an Kosten auf die Angehörigen zu?

Neben den Bestattungskosten fallen zusätzlich Gebühren für den Arzt, die Beurkundung, für Musik und für den Friedhof sowie die etwaigen Folgekosten für den Stein, die Bepflanzung oder die Pflege an.

Natürlich hängen die Gesamtkosten von der Auswahl aller Rahmenbedingungen ab: Was für eine Beisetzungsform kommt überhaupt in Frage? Soll eine Trauerfeier stattfinden? Oder nimmt die Familie nur im engsten Familienkreis Abschied? Soll es eine Anzeige geben? Was für eine Blumendekoration erscheint erschwinglich und angemessen?

Zusätzlich kommt es auf die Wahl der Grabstätte an: Familien-, Wahl-, Einzel- oder Reihengräber stehen zur Auswahl. Damit haben Sie eine stetige Anlaufstelle. Doppel- oder Reihengräber unter Rasen bieten eine gute Alternative zu anonymen Beisetzungen. Man erwirbt die Grabstelle mit einer Liegeplatte und der Friedhof sorgt während der Laufzeit für die Pflege des Rasens. Auch wäre eine Friedwald- oder Seebestattung möglich.

Haben Sie Fragen, dann lassen Sie sich von uns beraten!